original_wappen-col                      

 holzbachkicker_schriftzug

Loading

Auch in diesem Jahr laden die Holzbachkicker-Friedrichsthal wieder zu ihrem Turnierwochenende für Freizeitfußballmannschaften in Wehrheim-Friedrichsthal ein.  Stellt Euer Team zusammen und meldet Euch für unser Fußballturnier an!

Holzbachkicker - Friedrichsthal Wanderpokal 2017

Am Samstag, den 5. August 2017 werden wieder Freizeitfußballmannschaften aus unserer Region antreten, um den Holzbachkicker Wanderpokal zu gewinnen.  Gespielt wird auf einem kleineren Spielfeld mit  Mannschaften von 6 Feldspielern  und 1 Torwart.

In der Regel wird das Turnier mit zehn Freizeit-, Hobby-, oder SOMA - Mannschaften ausgetragen, die in zwei Spielgruppen die Vorrunde austragen, gefolgt von Spielen um den dritten Platz und dem Finale der beiden Gruppensieger.

Neben den sportlichen Aktivitäten verbindet die teilnehmenden Freizeitmannschaften seit vielen Jahren ein freundschaftliches Verhältnis, welches bei dieser  Gelegenheit auch außerhalb des Sportplatzes wieder aufgefrischt und gepflegt werden kann.

Hier findet Ihr frühzeitig, vor Turnierbeginn, die Turnierbestimmungen und den Spielplan  zum Herunterladen.

 

Friedrichsthaler Ortsmeisterschaft 2017

Am Sonntag, den 6. August 2017 finden im Rahmen eines Grillfrühschoppens die ortsinternen Meisterschaften statt. Bei den Ortsmeisterschaften ringen Teams aus dem Ort um den Dorfpokal.

Um an der Ortsmeisterschaft antreten zu können, sind folgende Voraussetzungen zu beachten:

  • Spielberechtigt sind alle Personen, die in Friedrichsthal wohnen oder Mitglied in einem der ortsansässigen Vereine, Friedrichsthaler Gruppen und – Interessensgemeinschaften sind.
  • Es wird bei den ortsinternen Meisterschaften auf einem Kleinfeld mit einem Torwart und fünf Feldspielern gespielt.

Interessierte Teams können sich telefonisch beim 1. Vorsitzenden Herrn Jürgen Klink melden, Telefon 06081/15621.

Auch wenn alle teilnehmenden Mannschaften den sportlichen Erfolg suchen, so wünscht sich der Vorstand der Holzbachkicker, dass auch in diesem Jahr der Spaß am Fußball überwiegt, die Fairness und der respektvolle Umgang auf dem Platz nicht vergessen werden sollte.

An beiden Veranstaltungstagen wird mit Würstchen, Steaks, Salaten und weiteren Köstlichkeiten für das leibliche Wohl der „aktiven“ Spieler und der hoffentlich zahlreichen Besucher gesorgt.